Palzkiversum
Aktuelle Informationen

Aktuelles zum Palzkiversum


Absperrband

Hier können Sie sich für den Palzki-Newsletter eintragen. Monatlich bekommen Sie die neuesten Informationen aus dem Palzkiversum sowie die Ratekrimis, die seit 2007 in der Rheinpfalz erscheinen.


Lieblingsautor der Pfälzer 3. Platz nach Sebastian Fitzek und Rafik Schami


Lieblingsautor der Pfälzer Lieblingsautor der Pfälzer

Im Juli 2017 erreichte ich im Rahmen der Aktion Die Pfalz liest für den Dom (Europäische Stiftung Kaiserdom, Zentrum für Kultur- und Wissensdialog der Uni Koblenz-Landau sowie der Rheinpfalz) bei der Wahl Lieblingsautor der Pfälzer den 3. Platz nach Sebastian Fitzek und Rafik Schami.

Über diese Auszeichnung freue ich mich natürlich sehr. Es ist für mich Ansporn, mich weiterhin aktiv in der Leseförderung für Kinder und Jugendliche einzusetzen. Selbstverständlich geht es auch mit der Palzki-Reihe weiter (zurzeit bis 2020 projektiert) und neben dem eben veröffentlichten Politthriller NAFD wird es auch in Zukunft weitere Thriller geben.

Auf dem Foto sehen Sie einen Ausschnitt einer szenischen Lesung am 15.07.2017 anlässlich des Lesefestivals in der Polizeiinspektion Speyer, gestaltet von Studenten der Uni Landau.

Sie sehen auf dem Foto drei Verdächtige, die gerade einem "Verhör" unterzogen werden. In der Bildmitte sitzend Hansjörg Eger (Bürgermeister Speyer) als "Guru" und rechts Theo Wieder (Vorsitzender des Bezirkstag Pfalz) als Dietmar Becker.

Darunter die Urkunde zum dritten Platz unterschrieben von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Frankenberg (Vorsitzender des Vorstandes der Europäischen Stiftung Kaiserdom), Otto Georgens (Weihbischof und Domprobst) sowie Michael Garthe (Chefredakteur "Die Rheinpfalz")


Nominierung zum Lieblingsautor der Pfälzer Lesefest am 15.07.2017 in Speyer


Lieblingsautor der Pfalz

Ich freue mich, in der Liste der Nominierten zu stehen. Zwischen J.K. Rowling und Shakespeare bin ich zwar nur ein kleines Licht, die Freude ist dafür umso größer.

Zehn Schriftsteller sind nominiert. Beim Lesefest „Liesmal!“ am 15. Juli in Speyer entscheidet das Publikum, wer Lieblingsautor der Pfälzer wird. Das wird der krönende Abschluss der Benefizaktion „Die Pfalz liest für den Dom“.

Die Nominierten (alphabetisch):

Sebastian Fitzek

Hermann Hesse

Jonas Jonasson

Astrid Lindgren

Thomas Mann

J.K. Rowling

Harald Schneider

William Shakespeare

Martin Suter

Rafik Shami


Neuerscheinung 03.07.2017: NAFD - Ein Politthriller


Cover NAFD

Deutschland, kurz nach der Bundestagswahl 2017!

Die Rechtspopulisten sind an der Macht.

Die Neue Alternative für Deutschland gewinnt überraschend die Bundestagswahl. Lesen Sie in diesem Politthriller, wie es diese neugegründete Partei schafft, in kurzer Zeit mit rechtspopulistischen Parolen die Regierung zu übernehmen. Wie sieht Deutschland nach dem September 2017 aus? Wird es das Deutsche Volk schaffen, die demokratischen Grundprinzipien zu erhalten?

Nähere Informationen finden Sie im Menü "Bücher".

Hier finden Sie ein paar Impressionen von der Buchpremiere am 18.07.2017 im Pfalzbau Ludwigshafen:

Foto 1 Pfalzbau Ludwigshafen mit Michael Cordier und Yann Fürst (JPG)

Foto 2 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Foto 3 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Foto 4 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Die Rheinpfalz berichtet über die Premiereveranstaltung im Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Fotos: Markus Lemberger


Live am 10.08.2016 in der SWR Landesschau: Kommissar Palzki mit Mordsgrumbeere


Am 11.08.2016 war Harald Schneider zu Gast in der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz und stellte den neuen Band Mordsgrumbeere vor. Moderation Holger Wienpahl.

Das Video finden Sie bei Youtube und hier.


lIVE IM Capitol Limburgerhof: Die Palzki-Krimi-Show ...


... mit der Arbeitsgemeinschaft Klang und Mord

Am 22.06.2016 waren Pit Vogel und Harald Schneider zu Gast im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof. Auf dem Video von Edgar Ohst sehen Sie Ausschnitte aus dem Programm des Duos.

Das Video finden Sie bei Youtube und hier.


TV SWR: Pasta Palatina - die verrückten Nudeln aus der Pfalz


RNF Fernsehen

Gutting Pfalznudel und Palzki im SWR Fernsehen

Die Damen von der "Gutting Pfalznudel GmbH" erfüllen in Sachen Pasta fast jeden Wunsch. Ganz nach ihrem Motto: "Nudeln machen glücklich". Dass sie einmal zum weltweit wichtigsten Hersteller von Motivnudeln werden würden - noch vor 15 Jahren hätte sich das Geschäftsführerin Gerlinde Thelen nicht träumen lassen können. Auch Kommissar Palzki ermittelt in diesem Beitrag!

Die halbstündige Reportage finden Sie in der SWR Mediathek.


Neue Palzki-Produkte: Pasta Palzki Criminale


Palzki Nudel Gutting Pfalznudel

Exklusiv bei Gutting Pfalznudel in Großfischlingen bei Landau!

Und wieder ist die Palzki-Welt reicher, dank der "Nudelfabrik" Pfalznudel in Großfischlingen. Nudeldesignerin Corinna Schreieck, die das Unternehmen gemeinsam mit ihrer Mutter Gerlinde Thelen führt, hat Palzki-Nudeln in Pistolenform in ihr Sortiment aufgenommen. Das Etikett mit dem Spruch 'Voll auf die Nudel' stammt auch dieses Mal von Steffen Boiselle (100% PÄLZER, Agiro Verlag).

Ein Besuch bei der Pfalznudel (eigener Nudelshop, auch Online) lohnt sich auf alle Fälle. Dort gibt es über 150 Nudelsorten- und Variationen.

Hier gibt's weitere Infos über Gutting Pfalznudel.


Erschienen im Dezember 2015: Die Palzki-Kids in geheimer Mission


Cover Palzki Kids

Der zweite Band der Palzki-Kids!

Vier neue Fälle für die Palzki-Kids im Südwesten: In Landau belauschen sie Gespräche und erfahren, dass die „Pfälzer Spezialitäten“ eine Elwetrittche-Wurst präsentieren wollen. Dies gilt es natürlich zu verhindern. Zwei äußerst seltene Schmetterlinge verschwinden aus dem Luisenpark in Mannheim. Melanie und Paul verfolgen den Dieb durch den ganzen Park. Am Rhein in Speyer entdecken die jungen Detektive gleich zwei Geheimgänge. Wohin sie wohl führen? Und in Bad Dürkheim können sich die Geschwister nur mit Glück und einer List aus den Händen von Gangstern befreien. Die Palzki-Kids, deren Vater bekanntlich ein echter Kriminalkommissar ist, bleiben sich also treu. Denn auch im zweiten Band gehen die jungen Ermittler wieder auf die Jagd nach Gaunern und Ganoven. Dabei setzen sie, wie im ersten Buch und in den beliebten Kurzkrimis aus dem Freizeitmagazin LEO, auf tatkräftige Unterstützung durch die Leser. Diese können nämlich wieder mithelfen, die vier Lösungen zu finden. Ein spannendes, unterhaltsames Mitmach-Buch für junge Krimifans.

Leseproben u.ä. finden Sie im Menü "Bücher".


Neuerscheinung Dezember 2015: Die Meisterschnüffler sind wieder da!


Cover Meisterschnüffler

eBook-only bei Gmeiner: Vier Bände der Meisterschnüffler

Endlich sind sie wieder da, die Meisterschnüffler. Die vor zehn Jahren erschienenen drei Bände der Meisterschnüffler sind ab sofort als interaktives eBook bei Gmeiner erhältlich. 12 Billionen Möglichkeiten hat der Leser, jedes dieser Bücher zu lesen. Statt vor- und zurückzublättern reicht nun ein einfacher Klick. Und dem nicht genug, erscheint auch ein bisher unveröffentlichter vierter Band: Die Meisterschnüffler zu Besuch in Dresden. Weitere Infos.


Erschienen im November 2015: Slevogts Tod


Cover Slevogts Tod

Pfälzer Krimianthologie mit einem Kommissar-Palzki-Beitrag

Nichts ist, wie es scheint … Ob heimisches Esszimmer, Bauernhof, beschaulicher Urlaubsort oder Kirchenkanzel (Palzki ermittelt in der Ludwigshafener Friedenskirche) – die Pfalz ist nicht mehr sicher. Pfälzer Autoren haben sich in die dunkelsten Winkel ihrer Heimat gewagt, um Verbrechen zu enthüllen, wo sie niemand vermutet hätte. Abseits von guter Laune und Feierlust treiben hinterlistige Hausfrauen, bärbeißige Bauern, perfide Pflegerinnen und morbide Metzger ihr Unwesen, emsige Polizisten und Gelegenheitsdetektive ihnen immer dicht auf den Fersen. Doch das Böse breitet sich aus … In zwölf packenden Geschichten decken die Autoren Seiten der Pfalz auf, die selbst alteingesessene Einheimische noch nicht kennen. Dabei geht es schon mal blutig zu – aber neben Täuschung, Erpressung, Betrug und Mord kommt auch der typische Pfälzer Humor nicht zu kurz.


Zur Sache: Mord vor der Haustür - REGIONAL-KRIMIS AN RHEIN UND NECKAR


RNF Fernsehen

Diskussionsrunde im Rhein-Neckar-Fernsehen

Am 25.07.2015 diskutierten die vier Krimiautoren Wolfgang Burger, Marcus Imbsweiler, Elvira Richter und Harald Schneider gemeinsam mit den Moderatoren Catherine Gallier und Wolfgang Grünwald über die regionale Krimiszene.

Die einstündige Diskussionsrunde finden Sie in der RNF Mediathek.


Palzki trifft auf die 5 Pfälzer


5 Pfälzer

Sagenreich: Die 5 Pfälzer und Palzki

Am Stammtisch bei Erwin, Willi, Paule, Oskar und Waldmar geht es meistens hoch her. Liegt vielleicht daran, dass die selbsternannten Experten zwar keine Ahnung, aber zu allem eine Meinung haben. Na jedenfalls wird hier viel „dischputiert” – andere würde sagen „dumm gebabbelt”. Hauptsache es macht Spass!

Hier finden Sie als Hörspiel das Kapitel Palzki bei den 5 Pfälzern (MP3)

Weitere Infos zu den 5 Pfälzern finden Sie auf deren Internetseite.

Weitere Abenteuer der 5 Pfälzer finden Sie auf Youtube


Neue Palzki-Produkte: Der ultimative Palzki-Burger bei der Curry-Sau


Gutschein Palzkiburger

Muss man bei diesem Angebot viele Worte verlieren?

Der Gutschein befindet sich im Anhang des neuen Palzki-Bandes "Sagenreich". Glaubwürdigen Umfragen zufolge hat die Curry-Sau in Speyer und Umgebung einen höheren Bekanntheitsgrad als der Dom!

Hier gibt's weitere Infos zur Curry-Sau in Speyer.


Start der neuen Homepage


Neue Homepage

Endlich!

Seit Jahrzehnten, zumindest gefühlt, habe ich die Neuprogrammierung des Palzkiversums vor mich hingeschoben. Schreiben hatte immer die höhere Priorität. Doch jetzt, wo immer mehr Fans mit dem Smartphone oder dem Tablet auf diese Seite zugreifen, wurde es Zeit, dieses zu berücksichtigen. Diese neue Seite, die am 24.01.2015 online ging, ist auf hochdeutsch vollständig "responsive", d.h. auch für kleinere Lesegeräte geeignet.

Für Statistiker: Im Monat rufen etwa 4.300 Fans www.palzki.de auf.